Telefon & E-Mail
07623 / 46 767 53
info@balance-rheinfelden.de
Anschrift
Bahnhofstraße 43
79618 Rheinfelden

Balance in Rheinfelden Herten

In dem Pilates/Wellness- und Enthaarungs-Studio Balance in Rheinfelden Herten bietet man Ihnen neben den klassischen Wellnessmassagen, auch professionelle Sugaring-Enthaarung und Pilates Stunden zu fairen und bezahlbaren Preisen an.

Wellness

Wellness Massagen

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht über die angebotenen Wellness-Massagen von Claudia Müller in ihrem Studio Balance. Bei Fragen zu der für sie persönlich passenden Wellness-Massage können sie entweder einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren, einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Wirkung von Wellness Massagen

Der Begriff Wellness kann auch bei folgenden Bereichen angewendet werden,

Angebot der Wellness-Massagen

Abhyanga

(ayurvedischen Ganzkörperölmassage)

Die Abhyanga Öllmassage ist eine Form der ayurvedischen Massage und ist auch unter dem Begriff „Die große ayurvedische Einölung“ bekannt. Sie wird meistens mit erwärmten Pflanzenölen (z.B.: gereiftes Sesamöl) durchgeführt, dieses hat die Eigenschaft, tief in das Gewebe der Haut einzudringen und sich im Körper auszubreiten. Bei dieser Form der Ganzkörpermassage wird mit langsamen gleichmäßigen sanften Bewegungen unter Berücksichtigung der Marmapunkte (Vital- oder Energiepunkte), und mit leichtem Druck massiert. Die Abhyanga Ölmassage kann den Stoffwechselabbau in den Zellen in Gang bringen, so dass die in den Entgiftungssystheme von Haut, Nieren und Darm angesammelte Ablagerungen leichter ausschieden werden können. Durch regelmäßige Massagen werden die tieferliegenden Gewebsschichten besser durchblutet, Stoffwechselvorgänge im Körper werden angeregt, und die Entschlackung und das Ausscheidung von im Fettgewebe eingelagerten Giftstoffen wird unterstützt.

Man sagt der Abhyanga auch nach, dass sie nicht nur die unverdauten Schlacken (Ansammlungen) im Körper abtransportiert, sondern soll sie auch dabei helfen, „unverdaute Ansammlungen“ im seelischen Bereich zu lösen. Vielleicht ist man deshalb nach einer Massage oft heiter und gelassen.

Mögliche Wirkungsweise

Padabhyanga

(ayurvedische Fuß- und Beinmassage)

Beide Beine werden im Liegen von den Knien abwärts zu den Füßen mit warmem Sesamöl massiert.

Die ayurvedische Fuß- und Beinmassage ist eine wohltuende und entspannende Massage, welche auch gleichzeitig anregend sein kann. Durch wirksame Griffe und Ausstreichungen unter Berücksichtigung von Marma Punkten ( Vital- oder Energiepunkte) kann der gesamten Körper in einen tief entspannten und ausgeglichenen Zustand gebracht werden, und es wird gleichzeitig ein Gefühl von vollkommenem Wohlbefinden erzeugt. Durch die Anregung des Energieflusses im Körper können auch die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden. Es ist möglich, dass innere Unruhe, Schlafstörungen und Spannungszustände abnehmen, und die Füße erhalten im selben Moment noch eine wohltuende Pflege.

Mögliche Wirkungsweise

Mukabhyanga

(ayurvedische Gesichtsmassage)

Es gibt im menschlichen Körper kaum eine Muskelgruppe, die so oft benutzt wird, wie die Gesichtsmuskulatur. Auch hier kann eine Massage wahre „Wohlfühlwunder“ vollbringen.

Durch leichte kreisende, reibende und streichende Bewegungen mit handwarmem Mandelöl hat die Mukabhyanga neben einer verjüngenden und verschönenden Wirkung, auch einen positiven Einfluss auf die Beseitigung von Sorgen, Stress und Ängsten. Sie schenkt das Gefühl, umsorgt zu sein. Bei der Mukabhyanga werden das Gesicht, das Dekolleté und der Nacken in Rückenlage massiert. Das Hauptaugenmerk wird auf die Massage des Gesichtes gelegt, Dekolleté und Nacken werden durch sanfte Streichungen harmonisiert. Sie spüren, wie nach und nach die Anspannung des Tages von ihnen weicht und sich ein Gefühl von inneren Ruhe und Gelassenheit ausbreitet.

Mögliche Wirkungsweise

Indian Head Massage

Die indische Kopfmassage wurde Schritt für Schritt weiterentwickelt, so dass sie nach und nach den Bedingungen und Erfordernissen unserer Kultur entsprach. Diese Massage befasst sich nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem oberen Rücken (incl. den Oberarme), den Schultern und dem Nacken, also den Stellen des Körpers, an welchen wir die meisten Spannungen ablagern. Nacken- und Schultermuskulatur werden gelockert, die Durchblutung der Kopfhaut angeregt und die drei wichtigsten Energiezentren (Kronen-, Stirn- und Kehlkopf Chakra) stimuliert. Diese Massage lässt für eine Weile die Hektik des Tages und den Alltagsstress vergessen. Sie löst verkrampfte und schmerzende Stellen, und ist gleichermaßen beruhigend und stimulierend, sie kann die Konzentrationsfähigkeit verbessern und neue Energie verschaffen.

Mögliche Wirkungsweise

Hot Stone Massage

Bei der Hot Stone Massage wird mit warmen Basaltsteinen und einem erwärmten Naturöl massiert. Bei dieser Massagetechnik dringt durch den Einsatz der erhitzten Steine die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation, dadurch werden die Zellen angeregt und zusammen mit dem Gewebe vermehrt mit Sauerstoff versorgt. Die feinen inneren Kanäle öffnen sich, und der Körper wird zu Zellerneuerung und Selbstheilung angeregt. Bei dieser Anwendung kommt der Körper in ein seelisches Gleichgewicht, es entsteht ein allgemeines Wohlbefinden und die körpereigenen Energiequellen werden aktiviert. Massiert wird mit und ohne Steine, wobei diese dann auf die körpereigenen Energiepunkte gelegt werden.

manuelle Lymphdrainage

Als Lymphe wird die in den Lymphgefäßen enthaltene wässrige hellgelbe Flüssigkeit genannt, welche dass Zwischenglied zwischen der Gewebsflüssigkeit und dem Blutplasma bildet. Das gesamte Lymphsystem ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper. Dass Lymphsystem ist nicht nur auf den Nähr- und Abfallstofftransport spezialisiert, sondern entsorgt in den Lymphknoten auch Baktrien und Fremdkörper.

Die manuelle Lymphdrainage ist eine speziell entwickelte Massageform, die zur Steigerung des Lymphstroms beiträgt. Gezielt angewandte Massagegriffe führen die verbrauchte Gewebsflüssigkeit mit den darin enthaltenen Schlackestoffen zum schnelleren Abtransport durch die Lymphbahnen. Dadurch wird die Ernährungsgrundlage in jeder einzelnen Zelle verbessert, weil neue frische Flüssigkeit in das Gewebe fließt.

Nach jeder Massage sollte man dem Körper genug Flüssigkeit zuführen, damit die durch die Massage im Körper gelösten Schlackestoffe besser abtransportiert werden können

Haben Sie Fragen zu dem Massage-Angebot von Claudia Müller oder zu anderen Leistungen der Wellness- und Beautyfachfrau aus Rheinfelden Herten, dann schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an.

Termin vereinbaren